Skip to main content

Hausverwaltung

Ersparen Sie sich Zeit, Geld und Nerven!


Wir übernehmen für Sie die Verwaltung folgender Objekte:

  • Wohnungseigentum
  • Zinshäuser
  • Einfamilienhäuser
  • Gewerbeobjekte
  • Vermietete Eigentumswohnungen

Wir erledigen für Sie alle mit Ihrer Liegenschaft verbundenen Aufgaben schnell und zuverlässig nach den jeweils geltenden Gesetzen und Bestimmungen.



Leistungen


Folgende Tätigkeiten übernehmen wir für Sie:

kaufmännische Leistungen

  • Ansprechpartner und Betreuer für Eigentümer und Mieter
  • Stamm- und Objektdatensammlung
  • Jahresbetriebskostenabrechnung
  • monatliche Vorschreibung, Zahlungskontrolle
  • Abhaltung von Eigentümerversammlungen
  • Übernahme von Behördenterminen
  • Ausarbeitung und Abschluss von Mietverträgen
  • Vermittlung von Objekten

technische Leistungen

  • regelmäßige Hausbegehungen, Feststellung von Mängeln
  • Anbotseinholung, Veranlassung und Überwachung von Reparaturen
  • Beauftragung der Haus- und Gehsteigreinigung, Winterdienst
  • Versicherungsverträge, Schadensabwicklung
  • Wartung technischer Einrichtungen
  • Erarbeitung von Konzepten zur Immobilien-Wertsteigerung (Sanierungen)


Subverwaltung


Wir übernehmen gerne die Verwaltung Ihres vermieteten Objektes.

Folgende Tätigkeiten nehmen wir Ihnen ab:

  • Abschluss sowie Vergebührung von Mietverträgen
  • Ansprechpartner für Mieter
  • Evidenzhaltung von befristeten Mietverträgen
  • Inkasso der Miete samt Betriebskosten und Umsatzsteuern
  • Mahnwesen für alle Forderungen sowie Einleitung rechtlicher Schritte
  • Weiterleitung der Mieterträge an die Eigentümer
  • Fristgerechte Zahlung der Betriebskosten und Rücklagen an die Hausverwaltung
  • Beobachtung der Wertsicherungsklausel, Berechnung der Wertanpassung und gesetzeskonforme Geltendmachung der Mietzinsanpassung
  • Aus- und Unterfertigung von Hauptmietverträgen mit dem Eigentümer
  • Erstellung und Übermittlung der für die Umsatzsteuervoranmeldung und Umsatzsteuerjahreserklärung relevanten Daten
  • Vertretung bei Hausversammlungen



Hausverwaltungswechsel


Sie sind mit Ihrer derzeitigen Hausverwaltung nicht zufrieden? Dann wechseln Sie Ihre Hausverwaltung und zahlen Sie nicht mehr für Leistungen, die nicht erbracht werden.

Kündigung der derzeitigen Hausverwaltung

  • Wurde ein Verwaltungsvertrag unbefristet abgeschlossen, kann dieser unter Einhaltung einer 3-monatigen Kündigungsfrist zum Ende einer Abrechnungsperiode (31.12.) gekündigt werden.
  • Ein befristeter Verwaltungsvertrag kann erst nach 3 Jahren mit 3-monatiger Kündigungsfrist zum Ende einer Abrechnungsperiode (31.12.) gekündigt werden.

Liegen jedoch wichtige Gründe vor oder verletzt die Hausverwaltung ihre Pflichten fahrlässig, kann die Hausverwaltung jederzeit gekündigt werden.

Bestellung und Bevollmächtigung der neuen Hausverwaltung

Eine neue Hausverwaltung kann mit einem einfachen Mehrheitsbeschluss der Eigentümer bestellt werden.

Durch die Bevollmächtigung wird die Hausverwaltung zum Stellvertreter der Wohnungseigentümergemeinschaft und übernimmt ab nun alle erwünschten Aufgaben rund um die Liegenschaft.